Fachbetrieb für Montage von Fenstern und Außentüren.
Produktqualität: ift-Zertifizierungsprogramm QM352
Reg-Nr.: 183PAX 9010430
+49 2162 / 95 85 0
info@noack-fenster.de
Reparaturauftrag-Termin
Öffnungszeiten Montag - Freitag 9.00 - 13.00 Uhr + 14.00 - 17.00 Uhr
Telefon: +49 2162 / 95 85 0 | info@noack-fenster.de
Einbruchschutz

Wenn es um Ihre Sicherheit geht –
bitte keine Experimente! Schützen Sie Ihr Eigentum!

Einbruchschutz

Wenn es um Ihre Sicherheit geht – bitte keine Experimente

Einbruchschutz ist Expertensache, sonst wirkt er oft nicht zuverlässig. Fenster und Haustüren mit erhöhtem Einbruchschutz der Widerstandsklassen WK2 und WK3 müssen nicht nur nach genau festgelegte Kriterien gefertigt werden. Auch die Montage erfolgt nach genau festgelegten Kriterien von speziell geschulten Monteuren.

Die Firma Noack hält sich ständig auf dem neusten Stand in Punkto Einbruchschutz. Unsere Mitarbeiter wurden speziell geschult und ausgebildet und wir sind als qualifizierter Betrieb auch auf der Errichterliste des Landeskriminalamtes NRW zu finden.

Nachrüstbare Sicherheit

Schützen Sie nicht nur Ihr Eigentum. Auch Ihre Familie und Ihre Kinder haben höchstePriorität in Sachen Sicherheit. Wir als zertifiziertes Unternehmen montieren nachrüstbare mechanische Sicherheitsbeschläge in Anlehnung an WK II mit Beschlägen der Firma Siegena. Ebenso sichern wir Ihre Fenster und Türen oder Kellerschachtabdeckungen mit Zusatzschlössern der Firma Abus.  Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten. Ihre Sicherheit liegt uns sehr am Herzen.

Voraussetzung für eine sinnvolle und wirtschaftliche Nachrüstung sind erhaltenswerte Fenster oder Türen, die auch in bezug auf die Wärmedämmung noch einige Jahre Ihren Anspüchen genügen.

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder machen Ihnen ein individuelles Angebot nach einer Besichtigung vor Ort. Bitte rufen Sie einfach an unter 02162/95850 oder senden Sie uns eine Anfrage per Mail.


Die Firma Noack Energiespar-Fenster Vertriebs-GmbH ist als Handwerksbetrieb in den Adressennachweis für Errichterunternehmen mechanischer Sicherungseinrichtungen ( bzw. ) von Überfall- und Einbruchmeldeanlagen des Landeskriminalamtes NRW aufgenommen.

Unsere Empfehlung: Informieren Sie sich über Einbruchschutz kompetent, kostenlos und neutral bei eine ( Kriminal- ) Polizeilichen Beratunsgstelle.



Seit Januar 2014 fördert das Land Nordrhein-Westfalen mit zinsgünstigen Darlehn im Rahmen der investiven Bestandsförderung bauliche Maßnahmen zum Schutz gegen Einbruch und zur Verbesserung der Sicherheit am und im Gebäude.

Hier finden Sie weitere Informationen

information-circleSIGN+DESIGN Werbeagentur